Valentin Magaro

28.4.-19.5.2018
Galerie „Sam Scherrer Contemporary“, Zürich

Galerie „Sam Scherrer Contemporary“
Kleinstrasse 16, 2. Stock 8008 Zürich

1996 schloss Valentin Magaro (1972) die Ausbildung zum wissenschaftlichen Zeichner an der Schule für Gestaltung Zürich ab. Seither arbeitet er an einer eigenständigen Bildsprache, welche figürliche und abstrakte Elemente miteinander verwebt. für seine Arbeit erhielt er Förderpreise; den Adolf-Dietrich (2007), der UBS Kulturstiftung (2009), der internationalen Bodensee Konferenz (2010) und des Kantons Thurgau (2012). Seine Werke sind in zahlreichen öffentlichen und privaten Kunstsammlungen sowie namhaften Firmensammlungen vertreten.

Vernissage: Freitag, 27. April 2018, 18 – 20 Uhr